Vortragsreihe "Älter werden in Gievenbeck"

 

Zusammen mit dem Arbeitskreis „Älter werden in Gievenbeck“ und dem Quartiersstützpunkt der Ambulanten Dienste Gievenbeck e.V. haben wir auch dieses Jahr die Vortragsreihe „Älter werden in Gievenbeck“ initiiert und freuen uns auf spannende Vorträge und Workshops.

 

1. Vortrag: Erste Hilfe für Senioren

Was mache ich bei Herzschmerzen, Atemnot oder anderen Beschwerden? Wann ist es notwendig einen Krankenwagen zu rufen und wie kann ich anderen älteren Menschen helfen ohne mich selbst zu gefährden?

Vortrag und Anleitung zum selber machen: Luci Nolte

Termin: Dienstag, 17.09.2019, von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

 

2. Vortrag:  Taschengeldbörse – Jugendliche helfen älteren Menschen im Haushalt und Garten für ein Taschengeld

Die Taschengeldbörse bringt Jung und Alt zusammen und bietet Jugendlichen und Senioren*innen eine gemeinsame Plattform auf der haushaltsnahe Tätigkeiten und gelegentliche Unterstützung zu einem kleinen Geld ausgetauscht werden können. Wer mehr erfahren mag, kommt am 29.10.19 hier im MuM-Treff vorbei.

Vortrag und Gespräch: Ulrike Püttmann

Termin: Dienstag, 29.10.2019, von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

 

3.Vortrag: Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

Frau Bonenkamp vom „Johannes-Hospiz“ hält einen Vortrag zu Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen. Die wichtigsten Informationen hat sie außerdem in einer Mappe für euch zusammengestellt.

Vortrag und Gespräch: Claudia Bonenkamp

Termin: Dienstag, 26.11.2019, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

 

Ort: Offener MuM-Treff

Anmeldung: MuM-Büro, Tel. 0251/13348799 oder c.georgi@mum-muenster.de