Bereichere das MuM - werde teil der Mum-familie

Intergenerativer Dienstag

Wir suchen für dienstags zuverlässige, engagierte und verantwortungsvolle Menschen, die Interesse an der intergenerativen Arbeit – also der Arbeit mit Menschen verschiedener Generationen – haben. Dienstags finden verschiedene Angebote im Offenen Treff statt: Mittagstisch, Spiele spielen, Musik- und Sportangebote.

  • Du hast Lust zu kochen?
  • Du hast gerne Kontakt zu Menschen und kannst dir vorstellen, den Nachmittag zu begleiten?
  • Du möchtest uns im Offenen Treff unterstützen?
  • Du backst gerne und möchtest uns einen Kuchen spenden?

Egal ob für den Mittagstisch, für das Nachmittagsangebot oder für die ganze Zeit - wir freuen uns über jede Unterstützung.

 

Ansprechpartnerin: Barbara

Termine: dienstags, 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Einsatzzeiten sind flexibel)


Spielenachmittag der Generationen *neu*

An jedem ersten Sonntag im Monat findet der Spielenachmittag der Generationen statt. Jung und Alt spielen gemeinsam Spiele. Du hast Lust uns zu unterstützen? Wir suchen Menschen, die uns Kuchen backen, die uns im offenen Treff unterstützen und die Spiele anleiten.

 

Ansprechpartnerin: Barbara

Termin: 1. Sonntag im Monat, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Kuchentheke

Der Kuchenverkauf im MuM-Treff gelingt besonders gut, wenn viele Freiwillige einen Kuchen spenden. So gibt es ein vielfältiges Angebot aus selbstgebackenen Kuchen für große und kleine Besucher. Als kleines Dankeschön gibt es einen MuM-Gutschein. Jeder kann sich für einen bestimmten Tag in die aushängende Liste eintragen oder jederzeit einen Kuchen zum Einfrieren mitbringen. Auch das kann ein kleines eigenes Projekt sein. Wir danken hier besonders der zuverlässigen Kuchenbäckerin, die regelmäßig leckere Kuchen spendet.

 

Termine: Backe, wann Du Zeit und Lust hast. Abgabe zu den Treff-Öffnungszeiten.

Ansprechpartnerin: Bitte unsere Gastgeberinnen im Offenen Treff ansprechen.


Gartenarbeit

Die Pflanzen in unserem kleinen Garten würden sich viel besser entwickeln, wenn jemand ein wenig Pflege investieren könnte. Hast du Lust und Zeit, dich gelegentlich um das Kräuterbeet und den Vorgarten zu kümmern? Dann komm vorbei! Wir zeigen dir, wo der grüne Daumen fehlt.

 

Termine: Die Zeit lässt sich gut selbst einteilen.

Ansprechpartnerin: Barbara


Allereinerziehenden und WE-Eltern-Treff & Regenbogenfamilien-Treff

Wir suchen für unsere regelmäßigen Treffs Ehrenamtliche, die den Frühstückstreff für Alleinerziehende und WE-Eltern oder den Treff für Regenbogenfamilien begleiten möchten. Wenn ihr Interesse habt, meldet euch bei Danika & Judith.


Kinderbetreuung

 Wer Lust und Zeit hat, unseren offenen Treff bei der Kinderbetreuung im Nebenraum zu unterstützen, kann hier seine Ideen umsetzen. Je nach Fähigkeit kannst du beim Sportangebot helfen, etwas vorlesen oder mit den Kindern basteln.

 

Termine: Zu unseren Öffnungszeiten, die Zeit lässt sich gut selbst einteilen.

Ansprechpartnerin: Karen


Muttersprachliche Unterstützung

Für Menschen, die neu in Deutschland oder Münster sind oder noch nicht so gut deutsch sprechen, bietet MuM e.V. Unterstützung bei Themen wie Schwangerschaft, Alltag in Deutschland, Kinder, Umgang mit Behörden und bei vielem mehr. „Als Eingewanderte in Deutschland ist uns klar, dass das Erlernen des Wortes ’Aufenthaltserlaubnis’ nicht die einzige Schwierigkeit für die Integration darstellt.“

Aus diesem Grund möchten wir anderen Menschen gern zur Seite stehen: Wo finde ich Antworten auf meine Fragen? Wer hilft mir, falls ich Hilfe benötige? Wie stelle ich einen Antrag? Wie fülle ich ein Formular aus, das ich noch nicht mal ganz verstehe? Wie knüpfe ich neue Kontakte?

Wir bieten den Menschen, die sich in dieser Situation befinden kostenlose Unterstützung an. Wir sprechen: Russisch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch, Türkisch, Französisch, Englisch … Insgesamt gibt es bei uns mittlerweile 12 verschiedene Sprachen!

 

Hier wurden MuM-Besucherinnen aktiv und machten es zu ihrem Projekt, anderen auf gleicher Augenhöhe zu helfen! Gerade unsere Maria aus dem Vorstand ist hier sehr aktiv. Diese kleine Idee wird nun zur großen Aufgabe. Mach es zu deinem Projekt im MuM, die Projektleiterin Wendy zu unterstützen! Sei es durch Zeit, Ideen, Kontaktvermittlung oder durch finanzielle Hilfe! Denn das persönliche Gespräch mit Hilfesuchenden und deren Begleitung zu z.B. Ärzten und Ämtern kostet Zeit und Geld!

 

Spendet auf der Spendenplattform für soziale Organisationen. www.betterplace.org/de/projects/28391

Termine: nach Vereinbarung, Kontakt im Büro und offenen Treff!

Ort: MuM-Treff

Ansprechpartnerin: Wendy

Kosten: Keine!

Mit Kinderbetreuung im Spielzimmer nebenan!


Kunst

Hast du Bilder oder andere kreative Darstellungen, mit denen wir zweitweise unseren Treff schmücken könnten? Oder kennst du jemanden, der etwas zeigen möchte? Melde dich und plane die nächste Ausstellung!

 

Termine: Eigene Ausstellungen nach Absprache

Infos: Karen

Kosten: die jeweiligen Ausstellungen können kostenlos besucht werden