Herzlich willkommen!

Ob mit einem förmlichen „Guten Tag“ oder einem lockeren „Hi“, auf Türkisch („Selam“), Russisch („привет!“) oder in einer anderen Sprache: Ganz gleich, wie Ihre persönliche Begrüßungsformel aussieht: Im MuM e.V. sind Sie willkommen!


Osterferien


Wir bietet auch in den Osterferien unser kostenloses, kreatives und interaktives Onlinbeprogramm an! Schaut gerne online vorbei!

 

Unsere kooperierenden Berater*innen, Coaches und die Muttersprachliche Unterstützung bieten weiterhin kostenlose Beratung per Telefon und Videokonferenz an.

 

Zudem habt ihr die Möglichkeit Termine für ein "walk 'n' talk"

mit unseren Gastgeber*innen zu buchen (max. 1 Haushalt).

 

Per Telefon, könnt ihr euch einen Termin für unseren vergrößterten

Second- Hand Bereich reservieren lassen und in Ruhe stöbern!

 

Der Offene-Treff und weitere Angebote bleiben vorerst wegen der Pandemie geschlossen.

Wir informieren euch so bald es wieder los gehen kann.

 

Terminvergaben unter:

Tel.: 0251- 13348799

E-Mail: info@mum-muenster.de

Bürozeiten: Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

                              Wir wünschen Euch schöne Osterferien!


Onlineprogramm März 2021


Die Zugangsdaten:

Auf den Link klicken und dann den Kenncode eingeben:

https://us02web.zoom.us/j/83463958678?pwd=Zmtxbm82M1BSQ1VvYzZvUnR2OU0xdz09

Kenncode: 123456

Meeting-ID: 83463958678

Fragen und Kontakt: info@mum-muenster.de


Wochen gegen Rassismus im März 2021


Ab dem 15. März laufen in Münster die Wochen gegen Rassismus unter dem Motto "Solidarität. Grenzenlos." Es werden viele Veranstaltungen in verschiedenen Bereichen angeboten: Empowerment, Rassismuskritik und weitere kulturelle Angebote und das MuM ist dieses Jahr mit verschiedenen Projekten dabei:
Am 17.03 und 18.03 in Kooperation mit dem Sozialamt Münster zum Workshop Digitaler Austausch für geflüchtete / migrantisierte Schwarze Männer und Männer of Color
Am 23.03 zum Workshop Rassismus und andere Formen von Diskriminierungen: Erklärung von Begriffen und Beispielen.
Am 27.03.21 in Kooperation mit Iriba-Brunnen e.V. und zum Workshop: "Empowerment durch Community building" von 13:00 bis 17:00 Uhr.
Am 28.03 in Kooperation mit der Caritas Münster Empowerment zum Workshop für Schwarze Menschen und Menschen of Color (BIPoC): Healing through feeling
Anmeldung  per E-Mail an: m.kouras@mum-muenster.de
Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstatungen erfahrt ihr weiter unten.

Second-Hand Kinderbekleidung


Der Second- Hand Bereich für Kinderbekleidung hat weiterhin geöffnet!

Bitte vereinbart dafür vorab einen Termin bei uns!

 

Terminvereinbarung unter:

E-Mail: info@mum-muenster.de

Büro: 0251/13348799


 

08.03.2020 ist Weltfrauentag!

 

Auch das MuM solidiert sich mit starken Frauen und für MEHR Gleichberechtigung!

Auf verschiedenen Sprachen wurden von unseren Mitarbeiter*innen und Besucher*innen Grüße an alle Frauen auf dieser Welt am MuM-Fenstern aufgehangen. Wir senden von hier aus viel Kraft und Solidarität an alle Frauen dieser Welt und ermutigen sie, sich für ihre Ziele und Bedürfnisse einzusetzen!


Weiterförderung der Mehrgenerationhäuser vom Bundesministerium FSFJ für weiter 8 Jahre.  Heute im Livestream würdigt die Bundesministerin Franziska Giffey die Arbeit der Mehrgenerationenhäuser erneut und eröffnet die Auftacktveranstaltung zum neuen Bundesprogramm. MuM ist live dabei.

 



Muttersprachliche Unterstützung - Termine auch online Möglich!


Auch Online finden unsere Beratungs- und Unterstützungsangebote statt!

Termine zur muttersprachlichen Unterstützung erfahrt ihr bei unserer Koordinatorin Wendy Senarro E-Mail: serrano.piloto@gmail.com

 

 

Braucht ihr darüber hinaus noch weiteren Unterstützungs- und Beratungsbedarf ? Oder braucht ihr jemanden zum Reden und Zuhören ? Wir helfen euch gerne weiter!

Schreibt uns einfach eine E-Mail an: info@mum-muenster.de. 

 

Euer MuM - Team

 


Büroöffnungszeiten


Aktuell ist das Büro nicht besetzt. Schreibt uns gerne eine E-Mail oder hinterlasst uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter und wir rufen zurück.

 

Bürotelefon: 0251/13348799

E-Mail.: info@mum-muenster.de

 

 

In dringenden Fällen erreicht ihr uns telefonisch  unter folgender Nummer: 0157/36430568

 


Wochen gegen Rassismus im März 2021


Die Wochen gegen Rassismus finden in diesem Jahr unter dem Motto: " Solidarität.Grenzenlos" statt.

Auch das MuM ist 2021 als Kooperationspartner wieder dabei und wird euch über interessante Veranstaltungen  informieren! Bitte denkt daran euch vorab per E-mail für die jeweilige

Veranstaltung anzumelden.

 

Das aktuelle Programmheft zu den 7. Münsterraner Wochen gegen Rassismus findet ihr unter: https://www.stadt-muenster.de/zuwanderung/startseite

 

Unsere Angebote und Kooperationen zu den Wochen gegen Rassismus findet ihr hier:

 


Digitaler Austausch für geflüchtete Schwarze Männer und Männer of color am 17.+18.März 2021



Vortrag: ,,Rassismus und andere Formen der Diskriminierung" am 23.03.21



Empowerment Workshop 27.03.21


Anmeldung und weitere Infos unter: anmeldung@iriba-brunnen.de


Empowerment Workshop für schwarze Menschen und Menschen of Color             am 28. März 21



Winterferien vom 15.12. bis zum 10.01.21.


 

Aufgrund des neuen bundesweiten Lockdowns, starten wir bereits

am 15.12.2020 ab 12 Uhr in die Winterferien.

 

Am Montagvormittag, den 14.12. sowie am Dienstagvormittag, den 15.12.2020 habt ihr nochmal von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr die Möglichkeit, unsere lieben Gastgeber*innen am Fenster zu besuchen und euch ein kleines Geschenk abzuholen. Am Dienstagnachmittag starten wir dann in die Winterferien und sind ab dem 11.01.21 wieder für euch da.

 

In dringenden Fällen erreicht ihr uns telefonisch bis zum 22.12. und wieder ab dem 06.01.21

unter fogender Nummer: 0157/36430568

 

Wir wünschen euch schöne Winterferien, entspannte Festtage

und  einen  gesunden und glücklichen Start ins neue Jahr 2021!

 

Euer MuM-Team


Auftakt des Adventsfenster - Nikolaus und Familien waren Begeistert


Vom 06.12. bis 15.12. 2020 schenkt das MuM in diesem Jahr Vorweihnachtsfreuden! Viele Besucher*innen und Mitarbeiter*innen des MuMs bastelten und backten in den letzten Wochen viele schöne Geschenke für seine großen und kleinen Besucher*innen. Unter Einhaltung eines coronakonformen Hygienekonzepts entstand ein schön dekoriertes Adventsfenster, wodurch die Besucher*innen ihre Geschenke in den nächsten zwei Wochen entgegennehmen können.

 

Der Auftakt startete am  06.12.2020 mit dem Nikolaus persönlich, der fleißig Schokonikoläuse verteilte. Große und kleine Besucher*innen jeden Alters waren gekommen und freuten sich gemeinsam mit den Nikolaus über die Schokolade und die vielen schönen, selbstgemachten Geschenke.

 

Das Adventsfenster kann noch bis zum 15.12.2020 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr besucht werden. Wir freuen uns über euren Besuch  an unserem Fenster.

 

Bitte denkt an das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung!


MuM schenkT VorWeihnachtsfreuden                            vom 06.12. bis 15.12.2020


In diesem Jahr fallen aufgrund der Coronapandemie viele Angebote rund um das gemütliche Beisamensein aus. Dennoch wollten wir etwas für die MuM- Gemeinschaft tun und uns auf die bevorstehenden Winter- und Weihnachtsferien freudig einstimmen. Viele kreative Weihnachtselfen, Weihnachtswichtel und Engelchen waren unter den Besucher*innen und Mitarbeiter*innen des MuMs in den letzten Wochen fleißig und aktiv dabei. Sie bastelten, strickten und backten viele kleine Geschenke, die nun bereit dafür sind viele Besucher*innen Freude zu bescheren.

 

Dazu hat das MuM ein Fenster von Außen als Weihnachtsmarktfenster geschmückt und unsere fleißigen Gastgeber*innen werden ab dem 06.12. bis zum 15.12.2020* kleine Geschenke von und für große und kleine Besucher*innen aus dem Fenster reichen.

 

Gestartet wird am 06.12.2020 von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr, wo der Nikolaus persönlich die kleinen Geschenke verteilen wird. Danach öffnet das Fenster zu den üblichen Cafézeiten.

 

Ort: MuM-Fenster von Außen

Wann: Jeweils Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

sowie Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Zeitraum: 06.12. bis 15.12.2020

 

Bitte denkt daran genügend Abstand zu halten

und eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen!

 

 


Öffnungszeiten im November


Liebe MuM-Besucher*innen!

 

Aufgrund der aktuellen Coronaverodnung können wir im Moment keinen Offenen-Treff und keine Kurse anbieten. Der Kontakt zu euch ist uns wichtig und daher geben wir unser Bestes auch in dieser Zeit für euch da zusein!

 

Zu den gewohnten Bürozeiten, steht euch jederzeit Jemand für einen telefonischen Kontakt, Fragen, Reservierungen und Anregungen zur Verfügung.

 

Gleichzeitig stehen wir euch als Gastgeber*innen zu den üblichen MuM-Öffnungszeiten zur Verfügung. Hier habt ihr die Möglichkeit eine Cafézeit für euch zu reservieren.  Dabei kann sich je ein Haushalt (EINE Familie oder EIN/E Besucher*in) mit der jeweiligen Gastgeber*in im MuM-Café treffen.

 

Auch möchten wir euch die Möglichkeit des "walk`n`talks" anbieten. Auch hier reserviert ihr euch vorab einen Termin und wir treffen uns vor dem MuM- Eingang, um bei einem Spaziergang in den Austausch zu kommen

 

Reservierungen könnt ihr direkt mit der Gastgeber*in oder über das Büroteam vereinbaren!

Wir freuen uns darüber auch unter diesen Bedingungen den Kontakt zu euch aufrecht erhalten zu können und nehmen eure Reservierungen gerne entgegen. Bleibt gesund!

 

Euer MuM-Team

 


Das Inklusive Tanzprojekt: ,, Rahmenbedingungen" im MuM war ein voller Erfolg!


Das inklusive Tanzprojekt unter dem Motto: ,, Rahmenbedingungen" fand letzte Woche im Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum statt und endete mit einer fantastischen Theateraufführung in Münsters Innenstadt am 18.10.2020. Gefördert wurde das Ganze von der Stadt Münster sowie der Aktion Mensch. Einen herzlichen Dank geht an Linda Waldhoff, Juan Ubina und allen engagierten Tänzer*innen!

 


Herbstferien 2020


In den Herbstferien 12. Oktober bis 23. Oktober 2020

sind wir zu den üblichen MuM- Öffnungszeiten für euch da und freuen uns über euren Besuch!

 

Öffnungszeiten im Offenen -Treff:

Montag, Mittwoch, Donnerstag  und Freitag von 09:00-12:00 Uhr

sowie

Mittwoch, Donnerstag  und Freitag von 15:00-18:00 Uhr

 

 


Wiedereröffnung


Wir freuen uns euch im kleinen Rahmen wieder begrüßen zu dürfen.

Ab jetzt können wieder 10 Personen im vorderen sowie im hinteren Café ins MuM kommen. Bitte meldet euch vorher per Mail oder Telefon (0251-13348799) an. Ihr könnt aber auch spontan vorbei schauen, ob noch Plätze frei sind. Neben Kaffee, Eis und Waffeln, stehen wieder Spiel- und Spaß für die Kinder auf dem Programm.

 

Bitte denkt an die geltenden Hygieneregel!

  • Tragt beim Betreten eine Nasen - Mundbedeckung
  • Desinfiziert eure Hände ( gerne könnt ihr dafür unseren Desinfektionsspender am Eingang benutzen)
  • Schreibt euch in die Anwesenheitsliste ein
  • Haltet zum Schutz für alle ausreichend Abstand
  • Am Sitzplatz im Café und auch im Garten dürft ihr unter Einhaltung der Abstandsregeln eure Masken abnehmen

Öffnungszeiten im Offenen -Treff:

Montag, Mittwoch, Donnerstag  und Freitag von 09:00-12:00 Uhr

sowie

Mittwoch, Donnerstag  und Freitag von 15:00-18:00 Uhr

 


neue Angebote im mum


Das MuM freut sich über seine vielen neuen Angebote. Dank eines gut durchdachten Hygienekonzepts, ist es möglich unseren Besucher*innen ein buntes Programm zu bieten.

 

Kennt ihr schon unser Trampolin im Garten? Kommt vorbei und genießt das schöne Wetter bei einer Tasse Kaffee in unserem MuM- Garten, während die Kinder toben! Unser Draußen- Café findet jeden Donnerstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie jeden Freitag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.

 

Oder habt ihr schon unser geselliges Mehrgenerationenfrühstück am Freitag besucht ? Jeden Freitag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr findet ein reger Austausch zwischen Jung und Alt statt. Kommt vorbei und seid ein Teil von uns!

 

Kennen eure Kinder schon unseren Gitarrenkurs für Anfänger*innen ? Unsere erfahrene Gitarrenlehrerin Tanja freut sich darauf Kinder zwischen 8 bis 13 Jahren mit viel Spaß zu unterrichten!

 

Ihr möchtet noch mehr Informationen zu unseren neuen Angeboten ? Dann schaut doch einmal unter ,,Angebote " auf unserer Seite und klickt euch durch. Bestimmt ist etwas für euch dabei!

 

Ihr habt selbst eine tolle Idee für ein Angebot und möchtet euch engagieren ? Dann nehmt mit uns Kontakt auf und wir schauen was sich so alles umsetzten lässt.

 

Wir freuen uns auf euch! 

Euer MuM- Team


Neuer Kaffeegenuss im STadtteil


Bereits im Februar konnte dank einer großzügigen Spende durch die Sparkasse Münsterland Ost ein neuer, hochwertiger Profi- Kaffeeautomat für den Offenen- Treff im MuM angeschafft werden. Nach einer längeren Coronapause konnten sich nun bereits die ersten Besucher*innen sowie auch Herrn Ulrich Recker - Leiter des Beratungscenters Gievenbeck - von der Qualität der neuen Kaffeespezialitäten überzeugen lassen.

 

Neben den vielen Kursen und Beratungsaangeboten ist es gerade das persönliche Gespräch bei einer Tasse Kaffee im Offenen-Treff, was die Wohnzimmeratmosphäre im MuM auszeichnet. Dank des Engagements der Sparkasse können nun wieder Capucchino, Milchkaffee und Latte Macchiato zu günstigen Preisen angeboten werden. Das gesamte Team des MuM bedankt sich recht herzlich für so viel Engagement im Stadtteil bei Herrn Recker.


Neu: Das Draußen - Café

Verabredet euch mit euren Freund*innen im MuM und genießt entspannt euren Kaffee oder warmen Kakao in unserem Garten, während die Kinder spielen und toben! Bei schlechten Wetter findet das Draußen-Café drinnen statt.

 

Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr

Freitag: 15:00 - 18:00 Uhr

 

Ort: im MuM - Garten


Mum schenkt aus

Die Stadt Münster reagiert auf trockene Sommermonate und hilft mit gefüllten Wassersäcken gefärdeten Bäumen durch die Hitze.

Auch MuM e.V. unterstützt das Projekt : „Münster schenkt aus!", indem fleißige Besucher*innen und Mitarbeiter*innen sich um die durstigen Bäume auf der Straße kümmern. Unsere Vorstandsfrau Daniela bringt dafür die ersten Wasserbehälter an.

 

Weitere Infos zum Projekt der Stadt Münster findet ihr unter: www.stadt-muenster.de/umwelt


KLeines Sommerferienprogramm


Tipps von den Mehrgenerationenhäusern

Eine häufig gestellte Frage von älteren Nutzerinnen und Nutzern, insbesondere von denjenigen, die sich gerade auf dem Weg von „offline“ zu „online“ befinden, ist die nach der erforderlichen Hardware. Natürlich können die Hardware-Fragen auch den Digitalen Engeln gestellt werden. Wir wollen Sie auch auf die Broschüre des BMFSFJ „Nie zu alt fürs Internet“ und das Kapitel III aufmerksam machen. Hier werden sowohl internetfähige Geräte und ihre Eigenschaften als auch beschrieben, worauf man bei der Auswahl des richtigen Anschlusses und Tarifes achten muss.

 

Außerdem finden Sie viele gute Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Nutzung von digitalen Angeboten im „Digital-Kompass“: https://www.digital-kompass.de/materialien/materialien-suchen?search_api_material=&field_mat_type=anl&field_medium_type=All

 

Zusätzlich bietet auch Dagmar Hirche oder das Format „Helga hilft“ sehr gute Erklärvideos, z.B. https://www.youtube.com/watch?v=dlpkahlgIK0 oder

https://www.youtube.com/watch?v=kVVxcVU7XuI

Auch die Seite Silver-Tipps hat einige Themen sehr gut erklärt: https://www.silver-tipps.de/



Impressionen MuM OsterFerienprogramm


13 Ferientag: Schnitzeljagd

Heute haben die MuMianer was ganz besonderes für euch vorbereitet. Ihr könnt an einer Schnitzeljagd durch Münster Gievenbeck teilnehmen.
Anleitung und Karte findet ihr hier zum runterladen oder an der Tür vom MuM.

Viel Spaß auf der Suche! Schickt uns gern Fotots von euren Schätzen oder der Suche an: c.georgi@mum-muenster.de

Route auf Google-Maps

Download
Anleitung Schnitzeljagd durch Gievenbeck
Adobe Acrobat Dokument 93.5 KB
Download
Schnitzeljagd Karte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.2 KB

Ferientag 7: MuM-GrüßeBaum

Frohe Ostern ihr Lieben!

Wir haben uns alle viel zu lange nicht mehr sehen und austauschen können. Deshalb gibt es vor dem MuM-Eingang jetzt den MuM Grüße-Baum.

Jeder der möchte schreibt zu Haus ein paar Grüße, oder Erlebnisse auf einen Zettel oder ein Stück Pappe und befestigt ein Band daran.

Beim nächsten Spaziergang am MuM entlang kann der Zettel dann in den Grüße-Baum gehangen werden. Andere „MuMler“ können die Nachricht dann lesen und ebenfalls Grüße dalassen.

Für ein bisschen Austausch und Verbundenheit in der Corona-Zeit.


Ferientag 4: Quarkbrötchen

Quarkbrötchen gehen immer!

Ob zum Osterfrühstück, beim Picknick im Wohnzimmer oder zum gemütlichen Spieleabend.

Diese leckeren Quarkbrötchen sind super leicht zubereitet, vielseitig einsetzbar und durch kleine Toppings wie Schokoraspeln, Rosinen, Sonnenblumenkerne oder Apfelstückchen ganz schnell abgewandelt.

 

(Extra Tipp: Mit einer veganen Joghurt-/Quarkalternative funktioniert dieses Rezept auch super einfach ohne tierische Produkte)


Ferientag 3: Regebogensteine

Bestimmt habt ihr schon von der Aktion mit den Regenbögen im Fenster gehört.

Kinder und Familien malen oder basteln zusammen einen Regenbogen und hängen ihn dann ins Fenster.

Die selbstgemalten Regenbogen sind ein Zeichen von Kindern an Kinder. Gehen diese mit ihren Eltern spazieren und sehen die Regenbogen, dann wissen sie, auch dort wohnt ein Kind, dass gerade viel zuhause sein muss. Das Ganze soll ein Zeichen für Solidarität und Verbundenheit sein und passt damit auch super zum MuM. Wer es noch nicht gemacht hat, kann gerne erstmal so einen Regenbogen fürs Fenster basteln.

Wir würden die ganze Idee gerne um Regenbogen bunte Steine erweitern. Wer möchte sammelt beim nächsten Spaziergang ein paar kleine Steine und bemalt sie zu Hause. Beim nächsten Spaziergang werden die Steine dann wieder an den Wegesrand gelegt und mit ein bisschen Glück von anderen Kindern entdeckt. Die Kinder wissen dann, dass auch andere Kinder im Stadtteil unterwegs waren und können gleichzeitig ein bisschen Suchen für Ostern üben 😉

 


Bleibt fit mit CAro

Caro hat euch ein paar Videos für zu Hause aufgenommen. Das könnt ihr im Wohnzimmer mit und ohne Kinder ausprobieren. Schau mal hier:

https://youtu.be/xWkuFSXn_vg

https://youtu.be/BBQI3hP_jhk

https://youtu.be/k5SogC57Bhk

https://youtu.be/2IVtDe8hB-E

https://youtu.be/9RQsMt_nd4Y


Ferienprogramm Mum Tag 1

Das MuM hat für euch eine Kinder-Bücherkiste nach dem Vorbild öffentlicher Bücherregale zusammengestellt. Vom Kleinkind bis zum Schulkind ist für jeden etwas dabei.
Die Bücherkiste funktioniert wie eine Mini-Bücherei. Jeder der möchte kann sich ein Buch herausnehmen. Nach dem Lesen kann man es zurückbringen oder behalten. Wer mag kann auch einfach ein eigenes aussortiertes Buch mitbringen und im Austausch in die Kiste legen. Die Kiste steht ab sofort neben der Treppe vor dem MuM-Eingang für euch bereit.


MuM Kochbuch

Hallo ihr Lieben,

Auch wenn wir uns aktuell nicht sehen können, möchten wir unsere Verbundenheit mit dem Erstellen eines gemeinsamen MuM-Kochbuchs zeigen und dazu brauche wir euch! Sucht eure Lieblingsrezepte raus und schick sie uns in Form von max. 1-2 DinA 4 Seiten, damit wir daraus ein MuM Kochbuch erstellen können.

Kriterien:

Personalisiert: Schön wäre es, wenn dort zum Beispiel steht: „Claudias bestes Waffelrezept oder Karens Lieblingssommersalat:“ Vielleicht noch mit ein paar Tipps und persönlichen Grüßen.

Das Rezept sollte gesund sein und die Zutaten sollten leicht zugänglich sein (keine weiten Exportwege für die Lebensmittel).

Zudem sollte euer Gericht, Vor- Haupt oder Nachspeise vegetarisch sein. Ihr habt noch kein vegetarisches Lieblingsrezept? Kein Problem. Macht euch im Netzt schlau und probiert neue Rezepte aus.

Schickt die Rezepte an info@mum-muenster oder per Post an MuM e.V. Gescherweg 87, 48161 Münster. Betreff: Kochbuch

Wir freuen uns auf ein tolles Kochbuch, dass unser MuM in allen Facetten wieder spiegelt.


Notfallnummern


Frauenverwöhntag zum Weltfrauentag


Danke an unseren Vorstand für die tolle Erfolgsfeier



Anfahrt