Spenden

Wie jeder Verein leben auch wir von Spenden! Der Vereinsbeitrag reicht selbstverständlich nicht für den Betrieb unseres Offenen Treffs und für die vielen Angebote mit Kinderbetreuung. Daher bekommen wir Gelder aus den unterschiedlichsten Quellen. Eine tolle Sache sind Geldspenden für unseren Verein, die wir genau dafür einsetzen dürfen, wo wir es für richtig halten und nicht erst lange Anträge schreiben müssen.

 

Wir freuen uns über jede Spende! Sie ermöglichen uns, Gelder ohne langwierige Antragstellungen genau dort einzusetzen, wo sie aktuell gebraucht werden. Ihr könnt uns auf vielfältige Art und Weise unterstützen. Nachfolgend findet ihr alle Möglichkeiten aufgelistet.


Bildungsserver

Mit einem Einkauf bei über 1700 Partner-Shops und Dienstleistern kann man uns ohne Mehrkosten und ohne Registrierung unterstützen - egal ob Mode, Technik, Büromaterial oder Reisen.

Erinnerungshelfer

Damit der Umweg über Bildungsspender.de nicht vergessen wird, gibt es z.B. die Browsererweiterung Shop-Alarm, eine App und vieles mehr: bildungsspender.de/mum/idee

Das kann erreicht werden

Bei regelmäßiger Nutzung erlöst ein durchschnittlicher Privathaushalt rund 100 bis 150 Euro pro Jahr. Gewerbetreibende, die z.B. Büromaterial kaufen, Hotels, Flüge und Mietwagen buchen sowie Druckaufträge über unsere Projektseite abwickeln, können mehrere tausend Euro pro Jahr erlösen.

Unterstützt uns, ohne einen Cent extra auszugeben!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Jetzt spenden



Betterplace

Im Internet bei www.betterplace.org gebt ihr in der Suche “MuM Gievenbeck” ein. Wenn ihr uns bei Facebook unter “MuM – Münster” besucht, klickt einfach mal den Spendenbutton an. Natürlich könnt ihr auch einfach etwas mehr Mitgliedsbeitrag überweisen, wenn es Euch gefällt. Wir setzen jeden Cent direkt in unserem Verein ein. Fragt wo, dann könnt ihr es Euch gleich anschauen.

https://www.betterplace.org/de/projects/28391


Überweisung

Und zu guter Letzt könnt ihr natürlich auch direkt überweisen:

Bankverbindung: Sparkasse Münsterland Ost,

IBAN: DE70400501500010009587; BIC: WELADED1MST


White Stuff

Das Bekleidungsgeschäft White Stuff unterstützt und nun schon fast zwei Jahre mit regelmäßigen Spenden. Wir bedanken uns bei bei White Stuff ganz herzlich für diese tolle Unterstützung! Durch einen Einkauf im White Stuff auf dem Prinzipalmarkt könnt auch ihr uns direkt unterstützen.


Das liegt uns am Herzen! HILFSPROJEKT FÜR DORF-KRANKENHAUS

Wohin mit den Klamotten, wenn das Kind herausgewachsen ist? Du kannst damit Familien aus dem Dorf „La Torre“ im Südwesten Boliviens unterstützen. MuM e.V. startet das Hilfsprojekt in Zusammenarbeit mit dem dortigen Krankenhaus „Santa Barbara“. Die Hilfe ist zunächst für neugeborene Kinder und deren Familien gedacht.

 

So läuft es ab:

  1. Kleidung in Kleidergröße 50 bis 68 im offenen Treff abgeben
  2. Helferinnen packen kleine Päckchen mit einer kompletten Erstausstattung für Jungs bzw. Mädchen.
  3. Wenn wir 20 kg gut erhaltene Kleidung gesammelt haben, werden wir einen großen Karton vorbereiten und ihn über den Atlantik per Post nach Bolivien verschicken.
  4. Die Kleidung wird im Krankenhaus bei der dort ansässigen Ärztin ankommen.
  5. Nach jeder Geburt bekommt das Baby ein „MuM – Alles Liebe“- Päckchen geschenkt.

 Die Kleidung deines Kindes wird dann einem Baby einen besseren Start ins Leben ermöglichen, denn seine Eltern haben dadurch Geld für Milch, Medikamente etc. zur Verfügung.

Kleine Geldspenden für den Versand sind willkommen!

Möchtest du mehr über das Projekt erfahren oder vielleicht sogar mitwirken? Bei unseren Mitarbeiterinnen im offenen Treff liegt eine detaillierte Info aus.