Das Kindercafé im Dezember


Das Kindercafé hat wieder geöffnet und  bietet ein tolles Programm für euch an! Jeden Montag von 16:00 bis 18:30 Uhr, könnt ihr etwas zu unserem aktuell laufenden: "Demokratie- Projekt" und etwas über eure Kinderrechte lernen. Daneben gibt es viele tolle Spiel- und Kreativangebote.

 

Die Einhaltung unseres Hygienekonzept ist uns wichtig, daher tragt bitte im Kindercafé eine Mund-Nasen-Bedeckung und desinfiziert euch die Hände beim Betreten des MuM.

 

Lena und das Kindercafé-Team freuen sich auf euch!

 


Jeden Montag Nachmittag von 16:00 - 18:30 Uhr ist Kindercafézeit für Kinder von 6 bis 11 Jahren

 

Aufgrund der Einhaltung der Hygieneregeln können wir die Teilnahme am Kindercafé nur auf bis zu 10 Kinder begrenzen. Wir bieten für die Kinder ein buntes Programm auf Distanz und mit Maskenpflicht an. Bitte bringt bei unserem Angebot eine Nasen- Mundbedeckung sowie ein ausgefülltes Elternformular mit, wo ihr euch mit unserem Hygienekonzept einverstanden erklärt ( dies bekommt ihr bei uns).

 

Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns sehr auf tolle Aktionen mit euch!

 

Euer Kindercafé- Team

 

Bei Fragen erreicht ihr uns im MuM-Büro unter: 0251 - 13348799

oder per E-Mail.: Kindercafe@mum-muenster.de

 


Kinderrechte sind uns Kindern wichtig!

Am Montag den 21.09. 2020 haben wir uns anlässlich des Weltkindertages am Sonntag den 20.09.2020 im Kindercafé mit den Kinderrechten beschäftigt. Mit viel Neugier und Engagement waren die Kinder dabei und wollten mit ihren Kreidebildern allen mitteilen, wie wichtig Kinderrechte in unserer Gesellschaft sind!


Kindercafé für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren

Für alle Kinder, die aus dem typischen MuM-Kleinkindalter herausgewachsen sind, gibt es eine ganz eigene Kinderzeit. Hier können die Kinder selbst überlegen, was gemacht wird. Alles, was realistisch ist, wird auch umgesetzt. Also: Wer Lust auf Bewegung, Kreatives oder etwas Action hat, ist hier genau richtig!

 

Termine: montags, jeweils von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort: MuM-Treff Kosten: Keine, nur bei besonderen Aktionen.

Leitung: Lena, Daniela, Onon, Lukas, Paul und die Kinder selbst.