Welttanztag in Münster

Der Welttanztag wurde vom Internationalen Komitee des Tanzes des Internationalen Theater Institutes (ITI der UNESCO) angeregt, und im Jahr 1982 erstmals ausgerufen, um den Tanz als universelle Sprache in der Welt zu würdigen. Er findet weltweit jedes Jahr am 29. April statt, dem Geburtstag des französischen Tänzers und Choreografen Jean-Georges Noverre (1727–1810), dem Gründer des modernen Balletts. Es findet in Münsters Innenstadt ein Tanz-Parcours statt bei dem 24 verschiedenen Gruppen auftreten. 

MuM ist dieses Jahr mit dem MuM Mobil dabei. Wer Zeit und Lust hat an dem Tag mitzuhelfen ist herzliche willkommen sich bei Cora im Büro zu melden.

 

Termin: 29.04.2019 16:00 bis 20:00 Uhr

Wo: Start ist die Promenadenwiese gegenüber vom Lackmuseum nähe Bahnhof.

Infos unter: https://www.tanzwerk-muenster.de/